15.7 C
Darmstadt
Donnerstag, 18. Juli 2024
spot_imgspot_imgspot_imgspot_img

Fränkisch-Crumbach: Kriminelle erbeuten Geld und Schmuck mit Enkeltrick – Polizei warnt vor Masche

Werbung

Kriminelle haben am Dienstag (30.01.) mit der “Enkeltrick”-Masche Beute gemacht und eine Seniorin um ihren Schmuck und Geld gebracht.

Nach bisherigen Erkenntnissen kontaktierten die bislang noch unbekannten Täter die Frau gegen 15.00 Uhr und machten ihr am Telefon weis, dass sich ihr Enkel in einer Notlage befinde. Die Betrüger, die sich am Telefon als Polizeibeamter sowie als vermeintlicher Enkel ausgaben, forderten Geld und Schmuck. Sie setzten die Dame unter Druck und brachten sie schließlich dazu, etwa eine Stunde später Schmuck und Geld im Wert von mehreren tausend Euro an einen Komplizen zu übergeben. Es wurde ein Verfahren eingeleitet.

In diesem Zusammenhang warnt die Polizei erneut vor den Maschen der Betrüger. Sie werden nicht müde, diese oder ähnliche Geschichten über das Telefon zu erzählen. Bewusst werden ältere Menschen angerufen und mit deren Ängsten gespielt, um an Geld und Wertsachen zu kommen. Lassen Sie sich nicht verunsichern und in Angst und Schrecken versetzen! Legen Sie sofort auf und rufen Sie bei der Person an, um die es geht. Bei Zweifeln können Sie auch immer die Polizei verständigen! Übergeben Sie unter keinen Umständen Geld oder Wertsachen an fremde Personen nur aufgrund eines Telefonats!

Text: Polizei

Auch Interessant

2,311FansGefällt mir
332FollowerFolgen
2FollowerFolgen
- Werbung -spot_img

Weitere Beiträge

Cookie Consent mit Real Cookie Banner