29.6 C
Darmstadt
Samstag, 20. Juli 2024
spot_imgspot_imgspot_imgspot_img

L3318/Hassenroth: Verkehrsunfall mit Flucht und 2 verletzten Radfahrern, L 3318, Gemarkung Hering

Werbung

Am Mitwoch (23.08.) kam es auf der L 3318 zwischen Hassenroth und Hering zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhren eine 74-jährige Frau und deren 77-jähriger Ehemann aus Alsbach-Hähnlein mit ihren Fahrrädern, als Teil einer Gruppe (6 Radfahrer) auf einer Gefällstrecke, als sie dort von einem PKW überholt wurden. Dieser PKW überholte die Gruppe trotz Gegenverkehrs. Beim Wiedereinscheren schnitt der Fahrer des PKW die Gruppe und zwang diese zum Abbremsen. Beim Abbremsen fuhr der 77-jährige Alsbacher auf das Fahrrad seiner 74 jährigen Frau auf. Hierdurch kamen beide Personen mit ihren Rädern zu Fall. Der 77-jährige Alsbacher wurde hierbei leichtverletzt. Seine Ehefrau kam mit schwereren Verletzungen ins Krankenhaus nach Groß-Umstadt. Eine Berührung zwischen dem PKW und den Radfahrern selbst fand nicht statt. Bei dem PKW soll es sich ersten Erkenntnissen nach um einen älteren (eckige Form) Mercedes, Farbe “Silber”, mit ERB – Kennzeichen handeln. Der PKW war vermutlich mit einer männlichen Person besetzt. Etwaige Zeugen, als auch der Fahrer des PKW selber werden gebeten sich mit der Polizeistation Höchst unter 06163 / 941-0, in Verbindung zu setzen bzw. sich dort zu melden.

Text: Polizei Südhessen

Auch Interessant

2,324FansGefällt mir
333FollowerFolgen
2FollowerFolgen
- Werbung -spot_img

Weitere Beiträge

Cookie Consent mit Real Cookie Banner