29.6 C
Darmstadt
Samstag, 20. Juli 2024
spot_imgspot_imgspot_imgspot_img

Reichelsheim – Ober-Kainsbach: Tierheim erneut im Visier von Einbrechern – Polizeihubschrauber muss Einsatz wegen Wetterlage abbrechen

Werbung

Nachdem bereits am 10. und 16. Dezember zwei Tierheime in Ober-Kainsbach und Würzberg in das Visier von Kriminellen gerieten (wir haben berichtet), rückte die Einrichtung in Ober-Kainsbach nun erneut in den Fokus von Einbrechern.

Am Donnerstagabend (21.12.), drangen Unbekannte gegen 23.00 Uhr in das Tierheim “Am Morsberg” ein. Die Tat wurde allerdings aufgrund technischer Vorkehrungen unmittelbar bemerkt. Anschließend wurde die Polizei alarmiert. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen, in die auch ein Polizeihubschrauber eingebunden werden sollte, verlief bislang ergebnislos. Die bei dem Einbruch offenbar gestörten Täter flüchteten diesmal allerdings ohne Beute vom Tatort.

Der zunächst in Egelsbach gestartete Hubschrauber der Polizeifliegerstaffel Hessen musste seinen Einsatz kurz vor dem Tatort aufgrund der schlechten Witterungslage abbrechen und konnte sich nicht an der Fahndung nach den Flüchtigen beteiligen. Die Kriminalpolizei in Erbach (Kommissariat 21/22) hat die Ermittlungen übernommen.

Text: Polizei

Auch Interessant

2,326FansGefällt mir
333FollowerFolgen
2FollowerFolgen
- Werbung -spot_img

Weitere Beiträge

Cookie Consent mit Real Cookie Banner