14.2 C
Darmstadt
Sonntag, 14. Juli 2024
spot_imgspot_imgspot_imgspot_img

Zwingenberg: Evakuierung einer Regionalbahn nach Oberleitungsschaden

Werbung

Am Freitagvormittag gab es am Bahnhof Zwingenberg einen größeren Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst. Ein Regionalzug stand auf dem Bahnsteig, konnte jedoch wegen eines Schadens an der Oberleitung nicht weiter in Richtung Frankfurt fahren. Dadurch fielen im Zug auch die Klimaanlage und die Lüftung aus.

Bei sehr schwülwarmem Wetter musste der Personenzug daher evakuiert werden. Die evakuierten Personen wurden vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) mit Getränken versorgt. Berichte über Verletzte liegen derzeit nicht vor. Die Feuerwehren aus Zwingenberg und Rodau waren vor Ort, ebenso wie mehrere Rettungswagen und der organisatorische Leiter des Rettungsdienstes. Die Reisenden konnten ihre Fahrt mit dem Schienenersatzverkehr fortsetzen.

Auch Interessant

2,265FansGefällt mir
327FollowerFolgen
2FollowerFolgen
- Werbung -spot_img

Weitere Beiträge

Cookie Consent mit Real Cookie Banner