14 C
Darmstadt
Sonntag, 14. Juli 2024
spot_imgspot_imgspot_imgspot_img

B26/Babenhausen -> Stockstadt: Glätteunfall an Hessisch/Bayrischer Grenze: 61-Jährige Neuwagenbesitzerin landet mit Sommerreifen im Graben

Werbung

Am Mittag kam eine 61-Jährige Neuwagenbesitzerin aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg mit Ihrem Elektrofahrzeug auf der B26 in Fahrtrichtung Stockstadt am Main ins Schleudern.
Der PKW geriet in den Graben wo er sich mehrfach überschlug.
Die Unfallfahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und musste vom Rettungsdienst behandelt werden.
Einsatzkräfte und Polizei staunten an der Unfallstelle nicht schlecht, der Nagelneue BMW i3 war mit Sommerreifen bereift.

Grob Fahrlässig bei dieser Witterung! Sommereifen auf dem Neuwagen… (Foto: Ralf Hettler)

Der PKW ist nach dem Unfall nur noch ein Totalschaden.
Vermutlich wird für den Unfall auch keine Versicherung aufkommen, da dieses Verhalten gerade bei der Witterung grob Fahrlässig ist.

Für die Rettungsarbeiten musste die B26 zwischen Babenhausen und Stockstadt für rund eine Stunde voll gesperrt werden.

Auch Interessant

2,261FansGefällt mir
327FollowerFolgen
2FollowerFolgen
- Werbung -spot_img

Weitere Beiträge

Cookie Consent mit Real Cookie Banner