22.5 C
Darmstadt
Dienstag, 23. Juli 2024
spot_imgspot_imgspot_imgspot_img

B45/Dieburg: Unfallflucht nach Zusammenstoß – Polizei sucht Zeugen

Werbung

Gemäß der Mitteilung des Polizeipräsidiums Südhessen ereignete sich am Donnerstagnachmittag (11.01.) auf der Bundesstraße 45 von Eppertshausen in Richtung Dieburg ein Auffahrunfall. Dieser wurde offenbar durch das rücksichtslose Verhalten eines bislang unbekannten Verkehrsteilnehmers verursacht. Nach den Angaben der Unfallbeteiligten fuhr gegen 13.15 Uhr ein Lastwagen auf dem rechten Fahrstreifen und wechselte ohne zu blinken die Spur. Da der Fahrer eines schwarzen Seat Leon auf der linken Spur keine Vorwarnung erhielt, führte er eine Gefahrenbremsung durch, um eine Kollision mit dem vorausfahrenden Lastwagen zu verhindern. Dies führte dazu, dass ein weiterer Autofahrer dahinter nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte und mit seinem schwarzen BMW X3 in das Heck des Seats krachte.

Der Lastwagenfahrer verließ daraufhin unerlaubt die Unfallstelle. Der Lastwagen war grau und stark verschmutzt. Eine detaillierte Beschreibung des Lastwagens oder des Fahrers liegt derzeit nicht vor. Die Polizeistation Dieburg bittet daher um Zeugenaussagen bezüglich des Unfallhergangs, des unbekannten Lastwagens und/oder seines Fahrers. Hinweise können unter der Rufnummer 06071/9656-0 gemeldet werden.

author avatar
Alexander Keutz

Auch Interessant

2,420FansGefällt mir
345FollowerFolgen
2FollowerFolgen
- Werbung -spot_img

Weitere Beiträge

Cookie Consent mit Real Cookie Banner