22.5 C
Darmstadt
Dienstag, 23. Juli 2024
spot_imgspot_imgspot_imgspot_img

Darmstadt: Fußballfan wird unter Straßenbahn eingeklemmt und lebensbedrohlich verletzt

Werbung

VIDEO:

BERICHT:

Nach dem Fußballspiel Darmstadt 98 gegen den Mainz 05 kam es an der Haltestelle „Merck Stadion“ zu einem tragischen Unfall.
Vermutlich versuchte eine Person, welche sich auf dem Heimweg nach dem Fußballspiel Darmstadt 98 gegen Mainz 05, zwischen zwei gekoppelten Straßenbahnwagons die Gleise zu überqueren und geriet dabei unter die Bahn.

Mit speziellen Hebekissen wurde der Wagon angehoben Foto Alexander Keutz

Umgehend wurden erste Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst, welche sich beim Brandsicherheitsdienst / Sanitätsdienst im Fußballstadion befanden an die Unfallstelle geordert.
Parallel dazu wurde ebenfalls der Hilfeleistungszug der Berufsfeuerwehr Darmstadt alarmiert.

Da die eingeklemmte Person reanimationspflichtig wurde, galt es so schnell es geht in Zusammenarbeit mit HEAG Mobilo die Straßenbahnwagons zu trennen um mit speziellen Hebekissen den letzten Wagon anzuheben.
Parallel wurde durch den Rettungsdienst die Person bereits reanimiert.

Der Bereich war ca 2 Stunden für den Öffentlichen Verkehr gesperrt Foto Alexander Keutz

Nach kurzer Zeit konnte die Person, welche zwischen Wagon und Bahnsteig eingeklemmt war befreit werden und mit dem Rettungsdienst in Begleitung des Notarztes in ein Darmstädter Krankenhaus gebracht werden.

Der Bereich wurde für ca. zwei Stunden für den öffentlichen Verkehr gesperrt.
Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Zeugen welche den Unfall mitbekommen haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Darmstadt zu melden.

author avatar
Alexander Keutz

Auch Interessant

2,420FansGefällt mir
345FollowerFolgen
2FollowerFolgen
- Werbung -spot_img

Weitere Beiträge

Cookie Consent mit Real Cookie Banner