14.2 C
Darmstadt
Sonntag, 14. Juli 2024
spot_imgspot_imgspot_imgspot_img

Darmstadt: Verpuffung in Moschee – Zwei Verletzte

Werbung

Gestern Abend, kurz vor dem EM-Spiel Deutschland – Schweiz, wurde die Feuerwehr Darmstadt gegen 20:40 Uhr zu einem Brand in einer Moschee in der Bleichstraße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bestätigte sich die Meldung über ein Feuer, das vermutlich durch eine Verpuffung im Küchenbereich verursacht wurde. Sofort wurden zwei Trupps zur Menschenrettung und Brandbekämpfung eingesetzt. Dabei wurden zwei Personen verletzt und mussten vom Rettungsdienst behandelt werden. Nach etwa 20 Minuten konnte das Feuer gelöscht werden.

Die Polizei ermittelt derzeit die Ursache der Verpuffung in der Küche der Moschee und schätzt den entstandenen Schaden. Der Einsatz der Feuerwehr war nach etwa 45 Minuten beendet, sodass die Einsatzkräfte zumindest die zweite Halbzeit des EM-Spiels auf der Wache verfolgen konnten.

Auch Interessant

2,265FansGefällt mir
327FollowerFolgen
2FollowerFolgen
- Werbung -spot_img

Weitere Beiträge

Cookie Consent mit Real Cookie Banner