22.5 C
Darmstadt
Dienstag, 23. Juli 2024
spot_imgspot_imgspot_imgspot_img

Frankfurt-Nordwest: PKW fährt in Tankstelle, baut Unfall und setzt jemanden aus

Werbung

Am gestrigen Sonntag kam es an einer Tankstelle am Erich-Ollenhauer-Ring zu einer Auffindung einer lebensbedrohlich verletzten Person. Genaue Informationen zur Tat und zu Ermittlungen liegen aktuell nicht vor.

Am Sonntagvormittag, den 28.01.2024 hielt ein PKW auf dem Gelände der Tankstelle am Erich-Ollenhauer-Ring im Nordwesten Frankfurts. Der Fahrer stieg aus seinem Fahrzeug, betrat den Verkaufsraum und verblieb auf dem Gelände. Nach einiger Zeit lief er zu seinem Fahrzeug  zurück, setzte eine unbekannte männliche Person aus seinem PKW auf den Boden und flüchtete. Bei der Flucht rammte er eine Zapfsäule und fuhr davon. Nach mehreren Zeugenaussagen, lag der vermeintlich 37-Jährige aus dem Obdachlosenmilieu im Bereich der Zapfsäulen. Er wurde durch einen Zeugen entdeckt, der den Rettungsdienst alarmierte. Vor Eintreffen des Rettungsdienstes reanimierte ein Zeuge mit der Tankwartin den unbekannten. Der Rettungsdienst konnte den unbekannten Reanimationspflichtigen ins nächstgelegene Krankenhaus bringen. Was genau passierte, wie es dazu kam und wer der Täter ist, ist aktuelle Sache polizeilicher Ermittlungen.

author avatar
Sergen Kaya

Auch Interessant

2,420FansGefällt mir
345FollowerFolgen
2FollowerFolgen
- Werbung -spot_img

Weitere Beiträge

Cookie Consent mit Real Cookie Banner