29.6 C
Darmstadt
Samstag, 20. Juli 2024
spot_imgspot_imgspot_imgspot_img

Groß-Gerau: Verkehrsunfall im Wald zwischen Radfahrer und Hundeführer am 17.9.23

Werbung

Bereits am Sonntag, den 17.9.23 gegen 10:30 Uhr kam es auf einem Waldweg zwischen Mönchbruch und Groß-Gerau zu einem unglücklichen Zusammenstoß zwischen einem 79jährigen Radfahrer aus Weiterstadt und einem bis dato unbekannten Spaziergänger, der einen Hund führte. Der Radfahrer kam aus dem Bereich Mönchbruchmühle und fuhr in Richtung Groß-Gerau / Woogsdamm. Der Hundeführer beging den gleichen Weg wobei der Hund anscheinend auf der anderen Seite des Weges lief und die Leine somit über den Weg gespannt war. Der Radfahrer und der Hundeführer kamen in Folge des Kontakts des Radfahrers mit der Leine beide zu Fall und verletzten sich. Die Beteiligten setzen ihren Weg jedoch fort, ohne Personalien auszutauschen.

Der Hundehalter wird deshalb gebeten, sich bei der Polizeistation Groß-Gerau zu melden. Ebenso werden Zeugenhinweise zu dem Vorfall bei der Polizeistation Groß-Gerau entgegen genommen.

Text: Polizei Südhessen

Auch Interessant

2,324FansGefällt mir
333FollowerFolgen
2FollowerFolgen
- Werbung -spot_img

Weitere Beiträge

Cookie Consent mit Real Cookie Banner