17.4 C
Darmstadt
Donnerstag, 18. Juli 2024
spot_imgspot_imgspot_imgspot_img

Höchst i.Odw.: 3 Verletzte und hoher Sachschaden bei Unfall auf der B426

Werbung

Höchst: 1 Schwerverletzter und 2 Leichtverletzte sowie ca. 25.000 Euro Sachschaden lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstag (05.10.) auf der B426 in Höchst auf Höhe des Ortsteils Dusenbach. Gegen 18:45 Uhr kam es zur Kollision zwischen zwei Pkw, bei dem ein 71-Jähriger aus Breuberg durch die Feuerwehr Höchst und dem DRK aus seinem Fahrzeug befreit werden musste. Seine 73-jährige Beifahrerin und die 44-jährige Fahrerin des zweiten beteiligten Fahrzeugs wurden ebenfalls verletzt. Alle Unfallbeteiligten wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde Unfall durch eine Unachtsamkeit beim Wenden verursacht. Zur Bergung der beschädigten Fahrzeuge, der anschließenden Straßenreinigung durch die Straßenmeisterei Bad König und der Unfallaufnahme durch die Polizeistation Höchst war die B426 zwischen Höchst und Breuberg/Sandbach für zwei Stunden voll gesperrt.

Text: Polizei Südhessen

Auch Interessant

2,311FansGefällt mir
332FollowerFolgen
2FollowerFolgen
- Werbung -spot_img

Weitere Beiträge

Cookie Consent mit Real Cookie Banner