24.4 C
Darmstadt
Dienstag, 23. Juli 2024
spot_imgspot_imgspot_imgspot_img

Michelstadt-Steinbach: Kriminelle klauen 28 Tauben

Werbung

Nach einem Einbruch in mehrere Volieren des Geflügelzuchtvereins im Rehbacher Tal am Ortsrand von Steinbach, sucht die Polizei nach Zeugen. Die Tat ereignete sich in der Zeit zwischen Dienstag (10.10.), 17.00 Uhr und Mittwoch (11.10.), 16.00 Uhr.

Nachdem sich Unbekannte Zutritt zum Gelände des Vereins verschafften, begaben sie sich zu Volieren der Tauben. Diese brachen die Kriminelle auf und entwendeten nach bisherigem Ermittlungsstand 28 Tauben verschiedener Rassen. Der Schaden beläuft sich nach erster Schätzung auf über 1000 Euro. Im Anschluss konnten sie unerkannt flüchten. Wie sie die Tauben abtransportierten, ist Gegenstand polizeilicher noch andauernder Ermittlungen.

Das Kommissariat 41 der Polizei in Erbach ist mit dem Fall betraut und fragt: Wer hat verdächtige Beobachtungen im Tatzeitraum gemacht? Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort der Tauben geben? Wo sind fremde Tauben aufgefallen? Die Ermittler sind unter der Rufnummer 06062/9530 zu erreichen.

Text: Polizei Südhessen

author avatar
Alexander Keutz

Auch Interessant

2,420FansGefällt mir
345FollowerFolgen
2FollowerFolgen
- Werbung -spot_img

Weitere Beiträge

Cookie Consent mit Real Cookie Banner