23.9 C
Darmstadt
Sonntag, 14. Juli 2024
spot_imgspot_imgspot_imgspot_img

A60/Mainz-Hechtsheim: 7 Verletzte nach Auffahrunfall vor dem Hechtsheimer Tunnel

Werbung

Gegen 21 Uhr kam es auf der Autobahn 60 bei Mainz-Hechtsheim zu einem schweren Auffahrunfall.
Aus bislang ungeklärter Ursache, übersah ein PKW ein Stauende einer Baustelle welche sich im Hechtsheimer Tunnel befindet und leitete eine Vollbremsung ein.
Ein dahinter fahrender silberner Kleinwagen konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte dem Vordermann in den Kofferraum.
Ebenfalls ein hinter dem silbernen Kleinwagen fahrenden SUV aus Frankreich konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte dem silbernen Kleinwagen ebenfalls in den Kofferraum.
Durch den Unfall wurden nach unseren Erkentnissen 7 Personen verletzt, welche vom Rettungsdienst behandelt werden mussten.
Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten mussten alle Fahrspuren bis auf die Linke Fahrspur für den Verkehr gesperrt werden.
Der Verkehr wurde über die linke Fahrspur an der Unfallstelle vorbei geleitet.
Warum der erste PKW das Stauende übersah, ermittelt derzeit die Polizei.
Die Unfallwagen wurden abgeschleppt und die Straße von der Autobahnmeisterei gereinigt.

Auch Interessant

2,281FansGefällt mir
329FollowerFolgen
2FollowerFolgen
- Werbung -spot_img

Weitere Beiträge

Cookie Consent mit Real Cookie Banner