22.5 C
Darmstadt
Dienstag, 23. Juli 2024
spot_imgspot_imgspot_imgspot_img

Darmstadt: Polizei sucht Unfallflüchtigen

Werbung

Am Dienstag (19.12) kam es gegen 15:30 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem Luisenplatz in Darmstadt. Ein unbekannter männlicher Fahrradfahrer befuhr zu besagter Uhrzeit den Bereich der Straßenbahnlinien entgegengesetzt der vorgeschriebenen Fahrtrichtung in Richtung der Rheinstraße. Die Straßenbahnlinie 8 in Richtung Arheilgen befuhr die Schienen ordnungsgemäß in Richtung der Luisenstraße. Im Bereich der Bushaltestelle Nummer fünf kreuzte der besagte unbekannte Radfahrer den Schienenbereich der Fahrbahnlinie 8. Zur Vermeidung einer Kollision mit dem männlichen Radfahrer musste die Straßenbahn eine Gefahrenbremsung durchführen. Hierdurch stürzte im Inneren der Straßenbahn ein 94-jähriger Darmstädter und wurde durch den Sturz schwerverletzt. Das unfallverursachende Fahrzeug (Fahrradfahrer) setzte seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als Unfallfallbeteiligter nachzukommen.

In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die sachdienliche Angaben zum Unfallverursacher machen können. Hinweise erbittet das 1. Polizeirevier Darmstadt unter der Telefonnummer 06151-969-41110.

Text: Polizei

author avatar
Alexander Keutz

Auch Interessant

2,420FansGefällt mir
345FollowerFolgen
2FollowerFolgen
- Werbung -spot_img

Weitere Beiträge

Cookie Consent mit Real Cookie Banner