19.4 C
Darmstadt
Sonntag, 14. Juli 2024
spot_imgspot_imgspot_imgspot_img

Stockstadt: Schwerer Alleinunfall auf B44

Werbung

Gegen 19 Uhr kam es auf der Bundesstraße 44 bei Stockstadt am Rhein zu einem schweren Alleinunfall.
Ein PKW-Fahrer aus dem Raum Worms verlor aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug als er auf der Bundesstraße 44 in Richtung Groß-Gerau unterwegs war.
Er kam in den Seitenstreifen der Gegenfahrbahn und prallte dort gegen zwei am Rand stehende Bäume.
Der Feuerwehreinsatzleiter Jonas Hahn lobte die Ersthelfer welche sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um den Verletzten kümmerten.
Zusammen mit dem Rettungsdienst rettete die Feuerwehr den Verletzten aus seinem Unfallwrack.
Er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.
Während der Rettungsarbeiten war die Bundesstraße für ca. 1 Stunde voll gesperrt.

Auch Interessant

2,285FansGefällt mir
329FollowerFolgen
2FollowerFolgen
- Werbung -spot_img

Weitere Beiträge

Cookie Consent mit Real Cookie Banner